dieerzieher

Puppysocks
 

Letztes Feedback

Meta





 

creating my puppysock

Hallo ihr Lieben!

Hier ist wieder eure Gerlinde .

Heute möchte ich euch gerne erzählen, wie man lustige Handpuppen mit Hortkindern gestalten kann. Das Tolle an der Gestaltung der Handpuppen ist, dass ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen könnt und so gut wie alle Materialien vorhanden sind .

Nun sage ich euch was ihr für eure Handpuppe benötigt! 

Ihr braucht: eine alte Socke, ein paar Knöpfe, etwas Pappe, Nadel, Faden, eine Heißklebepistole und eventuell andere vorhandene Bastelmaterialien zum Beispiel kleine Styroporkugeln, Wolle oder Filzstoff.

Als erstes nehmt ihr eure alte Socke zur Hand und schneidet ein Stück Pappe der Sockengröße entsprechend zurecht. Dieses Stück Pappe schiebt ihr bis zum Ende der Socke hinein, sodass ein klappbares Maul entsteht. Anschließend beginnt ihr mit der Gestaltung eurer Puppe. Hierbei sind euch keine Grenzen gesetzt. Als Augen könnt ihr beispielsweise zwei Knöpfe aufnähen oder kleben, je nach dem, was euch lieber ist. Ihr könnt selbst entscheiden, ob eure Puppe eine Nase, Haare oder ein ausgeprägtes Maul bekommen soll. Am Ende entsteht eine lustige Handpuppe.

Ich habe die Gestaltung der Handpuppen gemeinsam mit meiner Hortgruppe durchgeführt und dabei sind tolle Puppen entstanden. Beim nächsten Mal wird euch Luca davon berichten, wie sie den Puppen Leben einhauchen wird.

 

 

Bis dahin eure Gerlinde

dieerzieher am 22.10.16 17:52, kommentieren